UnAbhängig

Fühlst du dich unabhängig?
Weisst du, wann du genug hast?

Ja? Dann hast du den Umgang mit Suchtmitteln, Sport, Shopping oder Games ganz gut im Griff. Wenn dich aber Gedanken an die nächste Zigarette, die nächsten Sit-Ups, ans kommende Game-Level oder an die nächsten Sneakers, die du unbedingt haben musst, nicht mehr frei denken und handeln lassen, dann sprich mit jemandem darüber und hol dir sichere
Begleitung und Hilfe.

Für Fachpersonen

Mit SUP2020 sollen Vorhaben der Jugendarbeit und der Jugendverbände unterstützt werden, welche Jugendliche sensibilisieren und sich mit Themen rund um Sucht und Gesundheitsförderung auseinandersetzen. Solche Vorhaben werden durch SUP2020 zielführend und effizient unterstützt.

Ablauf:

  • 1. Du reichst dein Vorhaben mit mindestens 4 Wochen Vorlaufzeit unter www.sup2020.ch ein.
  • 2. Dein Antrag wird innerhalb von 3 Wochen geprüft (rückwirkend ist keine Finanzierung möglich).
  • 3. Dein finanziertes Vorhaben dokumentierst du anschliessend schriftlich mit 1-2 A4-Seiten (Text und Bild).
  • 4. Du stellst deine Erfahrungen und Materialien hier anderen Jugendarbeitsstellen und Jugendverbänden zur Verfügung.

Kontakt:
Leona Klopfenstein, Projektleiterin, 044 366 5016, leona.klopfenstein@okaj.ch

Partner*innen

Ein Angebot der okaj zürich in Zusammenarbeit mit Prävention und
Gesundheitsförderung Kanton Zürich
.